Freitag, 21. November 2014

Friday-Flowerday #46/14



Man muss auch im Winter kein Vermögen ausgeben,
um eine blumige Deko in der Wohnung zu haben.

Sie habe ich schon am Dienstag "portraitiert" (--->klick)


 
Außerdem habe ich draußen noch Liguster gefunden...


und die ersten Sterne durften einziehen (aber nur fürs Foto).





Im Hintergrund: Physalisfrüchte, 
sie habe ich noch vom letzten Jahr ,
da hatte ich sie hier (--->klick) und hier (--->klick) in der Vase stehen.




Ich freue mich wieder sehr auf eure Blümchen :-)

Für alle, die heute zum ersten Mal dabei sind, herzlich willkommen und so geht's:
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts und nicht eure Blog-URL.
 Und bitte seid so fair, keine Makroaufnahmen oder Pflanzenfotos
zu verlinken, sondern es muss auf dem Foto erkennbar sein,
 wie ihr Schnittblumen (aus der Natur oder gekauft)

in Szene gesetzt habt,
 in welcher Vase sie stehen oder Teil eines Stilllebens sind,
 weil, das ist ja das Interessante und Besondere
des Flowerdays :-)
Und bitte keine Trocken-oder Seidenblumen !!!
Bitte respektiert meine "Spielregeln", ansonsten muss ich eure Verlinkung leider wieder entfernen.




Dienstag, 18. November 2014

Auflösung des Makro-Montag-Rätsels

  
    Genau, eine Protea

                         


     Kerstin und Birgitt, ihr habt richtig geraten :-)



 
Was für eine faszinierende Pflanze !!!


Wenn sie am Freitag noch schön ist, schafft sie es vielleicht in den Post ;-)




Proteen durften hier, hier und hier schon einmal am "Flowerday" teilnehmen.

 

Montag, 17. November 2014

Makro-Montag-Rätsel



     Ich bin sicher, jeder von euch kennt sie.

                      
 
 
         Aber, wer erkennt sie ???

Kleiner Tipp: sie war beim FF #44/14 zu sehen, jedoch nicht bei mir.
 
    Die Auflösung gibt es morgen !!!
 
   Dieses Rätsel gebe ich weiter an die liebe Steffi (--->klick).





     

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...